Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

KUKUNA – Zentrum für Kunst, Kultur und Natur

+ Google Karte anzeigen
Lauchagrundstraße 12a
Tabarz, 99891 Deutschland

November 2020

An Beal Bocht

21.11. / 19:00 - 22:00
KUKUNA – Zentrum für Kunst, Kultur und Natur, Lauchagrundstraße 12a
Tabarz, 99891 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

irish folk music An Bèal Bocht ist ein Folk-Duo, das über drei Stunden lang mit Jigs, Reels, und Balladen den Saal in ein wogendes Meer verwandelt und eine Stimmung entstehen lässt, wie man sie sonst eher bei Sessions in Irland erlebt Kennen gelernt haben sich die 2 Vollblutmusiker 1996 beim Musizieren im heimischen Irish Pub. Vitalität, Fröhlichkeit und Spontanität sind Jürgen Dölz (Gesang, Gitarre), Oliver Bonsack (Fiddle, Mandoline, Gesang) auch nach unzähligen Konzertauftritten nicht abhanden gekommen. Die Band entpuppt sich…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Thomas Huber / Multivisionsvortrag im KUKUNA in Bad Tabarz „STEIN ZEIT“

15. Mai 2021 / 19:30 - 22:00
KUKUNA – Zentrum für Kunst, Kultur und Natur, Lauchagrundstraße 12a
Tabarz, 99891 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

THOMAS HUBER STEINZEIT Über Auf und Ab, Erfolg und Scheitern, Leidenschaft, Mut und Zweifel… eine wilde, philosophische und rockige Reise in die gebirgige Welt des Thomas Huber. Thomas Huber, 51 und der ältere Teil der Huberbuam, ist verheiratet, Familienvater von 3 Kindern, und ein leidenschaftlicher Bergsteiger. Er ist fest verwurzelt mit seiner Heimat. In der paradiesischen Schönheit der Berchtesgadener Berge versucht sich Thomas an Stoneage, einer spektakulären Erstbegehung am Untersberg. Glücklich hier leben zu dürfen, erzählt er von seinem Leben…

Erfahren Sie mehr »

Lieb mich wieder… Ein musikalisch-poetischer Spaziergang durch die weiten Felder der Liebe

29. Mai 2021 / 19:00 - 21:00
KUKUNA – Zentrum für Kunst, Kultur und Natur, Lauchagrundstraße 12a
Tabarz, 99891 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

mit dem Liedermacher Gerd Krambehr und der Musikerin Verena Fränzel im KUKUNA WER KANN SICH NICHT AN SIE ERINNERN – DIE ERSTE GROSSE LIEBE! DOCH WAS WIRD AUS IHR? Dem Sandkasten entwachsen, der Schulbank entstiegen, irren Männer wie Frauen mit rosaroten Brillen durch den Märchenwald der Gefühle, um schließlich immer wieder auf den Sandbänken alltäglicher Routine zu stranden. Kein Ratgeber für Beziehungen, keine Richtschnur für richtiges Lieben, sondern eher eine sinnlich-sinnige Odyssee durch das Universum der Liebe ist das Stück…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren