Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Eine Wochenend-Auszeit mit Wildkräutern 26.-28.04.2024

26.04. / 18:00 - 28.04. / 15:00 UTC+0

€150

Mit wohltuenden Kräften des Waldes eine Auszeit genießen Eine kleine Auszeit im Wald wirkt wahre Wunder. Sie stärkt den Körper und strei-chelt die Seele. Gönnen Sie sich diese Aus-zeit vom Alltag. Nutzen Sie die heilenden und wohltuenden Kräfte des Waldes im ent-spannten Miteinander draußen im Freien, beim Zubereiten von Wildkräutergerichten und bei kulturellen Aktivitäten.

Programm-Übersicht:
Freitag, 26. April 2024
Anreise bis 18:00
Begrüßung und Kennenlernen
Gemeinsames Essen
20:00 Besichtigung einer alten Pfeifenfabrik

Samstag, 27. April 2024
9:00 Gemeinsames Frühstück
11:00 „Die Kraft der frischen Frühlingskräuter“ Wildkräuterführung
Auch für EinsteigerInnen geeignet. Die Natur er-wacht und die Zahl der Kräuter ist noch über-schaubar. Wir entdecken und erkennen Wald- und Wiesenkräuter. Sie werden unter allen wohltuen-den Aspekten vorgestellt und gesammelt.
13:00 Kleine Zwischenmahlzeit mit frischen Wildkräutern
14:00 „Die Kraft der Knospen und Blätter von
Bäumen und Sträuchern“
Baumblätter haben einen sehr typischen, einmali-gen Geschmack. Man kann sie nur für eine kurze Zeit im Jahr genießen. Wir wollen sie unter kulinarischen und gesundheitlichen Aspekten kennenlernen und sammeln.
16:00 Verarbeiten und Zubereiten der gesam-
melten Wildpflanzen zu einem leckeren
Abend-Menü.
20:00 Kultureller Abend zu Natur, Umwelt und
Politik von und mit Bernd Krage-Sieber

Sonntag, 28. April 2024
9:00 Gemeinsames Frühstück
11:00 „Waldbaden mit allen Sinnen“
Wildkräuter auf eine ganz besondere Weise ken-enlernen. Eine Einladung, die grünen und bunten Wunder dieser Erde anders, intensiver mit dem Herzen und mit allen anderen Sinnen zu entdec-ken. Dabei auch unseren Füßen mit Barfuß-Waldbaden etwas Gutes zu tun. Eine Einladung, die Schuhe auszuziehen und den Füßen Aufmerk-samkeit zu schenken. Es ist das pulsierende Leben in den Füßen. Sie spüren verschiedene Untergründe. Sind sie weich oder hart, matschig oder trocken, kalt oder warm? Barfußlaufen macht uns gelassener und achtsamer!
14:00 Kleiner Imbiss und Ausklang
15:00 Abreise

Rahmeninformationen
 Ort: Seminarhaus und Pfeifenfabrik, Waltershäuserstraße 22,
 99891 Bad Tabarz /Thüringen
 Kosten p. P.: 150 Euro inkl. Verpflegung und aller Materialien.
 Kostenfrei: Besichtigung der Pfeifenfabrik und Kultureller Abend, um Spenden wird gebeten.
 Unterstützung bei Bildung von Fahr-gemeinschaften.
 Nicht enthalten: Unterkunft außerhalb des Seminarhauses und Fahrtkosten.
 Unterkunft kostenfrei: Im Seminarhaus besteht die Möglichkeit mit selbst mit gebrachter Matratze und Schlafsack mit mehreren Personen in einem Zimmer zu schlafen. Bitte Handtücher mitbringen!
 Unterkünfte im Ort: Im Internet: www.bad-tabarz.de/unterkuenfte/

 

Barbara Dancs
Dipl.-Sozialpädagogin
Zertifizierte Waldpädagogin
Zertifizierte Kräuterpädagogin
Kursleiterin für Waldbaden-Achtsamkeit im Wald
Tel.: 05321 398810
info@waldfee-harz.de
www.waldfee-harz.de

Details

Beginn:
26.04. / 18:00 UTC+0
Ende:
28.04. / 15:00 UTC+0
Eintritt:
€150
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,

Veranstalter

Barbara Dancs
Telefon:
05321 398810
E-Mail:
info@waldfee-harz.de
Webseite:
www.waldfee-harz.de

Veranstaltungsort

ehemalige Pfeifenfabrik
Waltershäuser Str. 22
Bad Tabarz, 99891 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.bad-tabarz.de/veranstaltungsort/am-inselberg-bad-tabarz/