Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Touristische Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

November 2022

Ortsführung

19. November 2022 / 14:00 - 30. Dezember 2023 / 15:30 UTC+0
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Touristinformation Bad Tabarz, Reinhardsbrunner Straße 39
Bad Tabarz, Thüringen 99891 Deutschland
Google Karte anzeigen
€5

Erfahren Sie Näheres über die Entwicklung einer kleinen Siedlung am Fluss zum Kurgastmagneten des 19. Jhd. Mit einem Rundgang durch den Ort und Erklärungen zu markanten Gebäuden erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie das Leben in Bad Tabarz damals war und zu dem wurde was Sie heute sehen können. Treffpunkt: Touristinformation.

Erfahren Sie mehr »

Februar 2023

Dominique Görlitz / Schilfbootexpedition ABORA IV Die Argonauten der Steinzeit

03.02. / 19:00 - 21:30 UTC+0

Bis vor wenigen Jahren ging man in der Archäologie davon aus, dass die großen Zivilisationen des Altertums für alle technischen Innovationen verantwortlich waren. Diese breiteten sich danach in die Levante, das Minoische Kreta und noch später ins barbarische Europa sowie den Kaukasus aus. Heute kann gezeigt werden, dass diese Beeinflussung auch in umgekehrter Richtung von den frühesten Metallkulturen vom  Kaukasus sowie vom Balkan aus erfolgten. In diese Richtungen tendieren auch die Überlieferungen von Herodot, der älteste Handelskontakte der Ägypter bis…

Erfahren Sie mehr »

Anna Moik Stötzer liest “ Das kalte Herz“

11.02. / 19:00 - 22:00 UTC+0
KUKUNA – Zentrum für Kur, Kultur und Natur, Lauchagrundstraße 12a
Tabarz, 99891 Deutschland
Google Karte anzeigen

"Das Kalte Herz" - ein Märchen von Wilhelm Hauff - ist den meisten von uns aus der berühmten DEFA-Verfilmung sicher bekannt. Wer in Bad Tabarz spazieren geht, findet auch die Gedenktafel für die Dreharbeiten einiger Außenaufnahmen, die bei uns stattgefunden haben. Der Regisseur Paul Verhoeven entschied, dass unser Thüringer Wald mindestens so schön sei wie der Schwarzwald. Recht hat er! Der Hauptdarsteller dieses Films ist Lutz Moik. Er ist der Kohlenmunk-Peter, der ein warmes Herz, aber verführbares Gemüt hatte, vom…

Erfahren Sie mehr »

Anna Moik Stötzer liest aus „Der wunderbaren Reise des Nils Holgersson mit den Wildgänsen“

12.02. / 15:00 - 16:30 UTC+0
KUKUNA – Zentrum für Kur, Kultur und Natur, Lauchagrundstraße 12a
Tabarz, 99891 Deutschland
Google Karte anzeigen

"Nils Holgerssons Reise mit den Wildgänsen" ist ein Märchen aus Schweden, von der Literaturnobelpreisträgerin Selma Lagerlöf, deren Liebe zur Natur und zu den Menschen bekannt ist. Ein wilder Junge ohne Rücksicht auf seine Umgebung wird durch die Begegnung mit den Wildgänsen, mit denen er viele Abenteuer zu bestehen hat, zu einem reifen, freundlichen jungen Menschen, der Verantwortung übernehmen kann und zu Liebe, Dankbarkeit und Freundschaft findet." Kinder die sich als Nils verkleidet zur Lesung kommen oder ein Bild zu den…

Erfahren Sie mehr »

Ralf Schwan – Multivisionsvortrag – TATRA Bergparadies im Herzen Europas

TATRA Bergparadies im Herzen Europas Ein Streifzug durch Hohe Tatra, West-Tatra und Niedere Tatra, Slowakische Paradies, Mala Fatra und die Region Orava. Für viele Jahre waren es Traumziele und ein Mekka von Natur-, Wander- und Bergfreunden aus dem Osten der Republik. Eines der letzten ursprünglichen Wildnis-Gebiete im Herzen Europas. Ein Gebirge der Extreme zwischen Polen und der Slowakei. Die Heimat der größten Raubtiere unserer Breiten, welche andernorts längst ausgerottet wurden: Bär, Wolf und Luchs.Das polnisch-slowakische Grenzgebirge erfüllt Gipfelträume auf engstem…

Erfahren Sie mehr »

Mirko Krüger: Lesung „Tatort Gotha und Gothaer Land“

25.02. / 19:00 - 22:00 UTC+0
KUKUNA – Bad Tabarz, Lauchagrundstraße 12a
Bad Tabarz, Thüringen 99891 Deutschland
Google Karte anzeigen

Gotha ist eine Stadt mit vergleichsweise geringer Kriminalität. Dennoch waren Gotha und der Landkreis bis in die jüngere Vergangenheit hinein immer wieder auch Schauplatz spektakulärer Verbrechen. Über die Hochstapelei des angeblichen Prinzen von Preußen konnte man noch lachen. Andere Fälle, etwa die Verfolgung angeblicher Hexen, lassen noch immer das Blut in den Adern gefrieren. Vor allem aber ist Gotha mit dem spektakulären Kunstraub von 1979 in die Kriminalgeschichte eingegangen. Diesen Fall erzählt Krüger in seinem Buch „Tatort Gotha und Gothaer…

Erfahren Sie mehr »

März 2023

Wenn Overbeck ins KUKUNA kommt….Teil 2

05.03. / 19:00 - 21:00 UTC+0
KUKUNA – Zentrum für Kur, Kultur und Natur, Lauchagrundstraße 12a
Tabarz, 99891 Deutschland
Google Karte anzeigen

Roland Jankowsky liest schräg- kriminelle Shortstories   Wenn Overbeck kommt… Roland Jankowsky liest schräg-kriminelle Shortstories Teil 2 In der beliebten ZDF-Krimiserie "Wilsberg" spielt er seit mehr als 20 Jahren und in bereits über 60 Folgen vor einem Millionenpublikum den etwas schrägen Kommissar Overbeck. In dieser Rolle tritt er gerne in so manches Fettnäpfchen, agiert auch oftmals ungezügelt am Rande der Legalität, was ihm den Beinamen "Dirty Harry von Münster" eingebracht hat. Roland Jankowsky verfügt über viele Talente. Ob als Schauspieler…

Erfahren Sie mehr »

Winfried Glatzeder: „Paul und ich“ Lesung

10.03. / 19:00 - 21:00 UTC+0
KUKUNA – Bad Tabarz, Lauchagrundstraße 12a
Bad Tabarz, Thüringen 99891 Deutschland
Google Karte anzeigen

Ein Filmleben zwischen Ost und West. "Jede Rolle hat mit mir zu tun - egal ob Mörder, Lüstling, Geizkragen oder idealistischer Phantast." Winfried Glatzeder präsentiert seine Autobiographie. Im Kultfilm "Die Legende Paul und Paula" schrieb er zusammen mit Angelica Domröse Filmgeschichte - jetzt erzählt Winfried Glatzeder sein Leben. Seit "Paul und Paula" gehörte Winfried Glatzeder zu den beliebtesten Schauspielstars der DDR - mit seinem markanten Gesicht avancierte er zum "Belmondo des Ostens". Nun erzählt er amüsant und authentisch sein Leben…

Erfahren Sie mehr »

Gregor Gysi im KUKUNA

20.03. / 19:00 - 22:00 UTC+0
KUKUNA – Zentrum für Kur, Kultur und Natur, Lauchagrundstraße 12a
Tabarz, 99891 Deutschland
Google Karte anzeigen

Gregor Gysi präsentiert gemeinsam mit den Journalist Hans Dieter Schütt seine Autobiographie „Ein Leben ist zu wenig“: Beschreibung  Aufbau Verlage: So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht. „Erstaunlich,…

Erfahren Sie mehr »

Sabine Schiering – Vortrag: „Gedanken zum Frühlingserwachen“

29.03. / 18:00 - 20:00 UTC+0
Bibliothek, Theodor-Neubauer-Park 1
Bad Tabarz, 99891 Deutschland
Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren