Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2020

Tanzabend im KUKUNA mit „Christiane&Band“

06.03. / 19:00 - 22:00
KUKUNA, Lauchagrundstraße 12a
Bad Tabarz,
+ Google Karte
€5

  "Livemusik zum Tanzen – von Rock und Pop bis zum deutschen Schlager.“   Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Mehr erfahren »

Vernissage: Susanne Wawra

07.03. / 18:00 - 22:00
KUKUNA – Zentrum für Kunst, Kultur und Natur, Lauchagrundstraße 12a
Tabarz, 99891 Deutschland
+ Google Karte

Susanne Wawra ist in Langenhain aufgewachsen, ging in Schnepfental zur Schule und hat in Leipzig studiert. Sie arbeitete in Dublin und fing an zu malen. Sie begann „das schönste Studium der Welt“ wie sie selber sagt, am National College of Art and Design. Mit ihrer Abschlussarbeit 2016 wurde Wawra zur Most Promising Graduate ("Vielversprechendste Absolventin”) gekürt und gewann das einjährige Talbot Atelierstipendium im Herzen Dublins. Ihre Werke wurden im Irish Museum of Modern Art ausgestellt und sind weltweit von Italien…

Mehr erfahren »

„Jetzt käme der Kuss“ Schauspiel im KUKUNA

21.03. / 19:30 - 21:30

Katja Rogner und Christian Mark spielen das Stück. Es ist frei nach "Der Bär" und "Der Heiratsantrag" von Anton Tschechow. »Unter der Regie von Christine Schmidt-Schaller wechseln Katja Rogner und Christian Mark traumhaft problemlos zwischen Szenenprobe und Aufführung, zwischen Zärtlichkeit und Wut, Lachen und Grimm, geben dem Stück Tempo und Esprit- da lahmt nichts, nicht mal sekundenweise das ist Slapstick der Königsklasse!« Thüringer Allgemeine Zeitung Foto: Dr. Bernd Seydel Eintritt: 12€

Mehr erfahren »

Thomas Huber / Multivisionsvortrag im KUKUNA in Bad Tabarz „STEIN ZEIT“

28.03. / 19:30 - 22:00
KUKUNA – Zentrum für Kunst, Kultur und Natur, Lauchagrundstraße 12a
Tabarz, 99891 Deutschland
+ Google Karte

THOMAS HUBER STEINZEIT Über Auf und Ab, Erfolg und Scheitern, Leidenschaft, Mut und Zweifel… eine wilde, philosophische und rockige Reise in die gebirgige Welt des Thomas Huber. Thomas Huber, 51 und der ältere Teil der Huberbuam, ist verheiratet, Familienvater von 3 Kindern, und ein leidenschaftlicher Bergsteiger. Er ist fest verwurzelt mit seiner Heimat. In der paradiesischen Schönheit der Berchtesgadener Berge versucht sich Thomas an Stoneage, einer spektakulären Erstbegehung am Untersberg. Glücklich hier leben zu dürfen, erzählt er von seinem Leben…

Mehr erfahren »

April 2020

Tansania – von der Serengeti nach Sansibar / Vortrag mit Roland Adlich

03.04. / 19:00 - 21:00
KUKUNA, Lauchagrundstraße 12a
Bad Tabarz,
+ Google Karte
€5

Tansania – von der Serengeti nach Sansibar Begrüßt wurden wir vom schneebedeckten Kilimanjaro, dem höchsten Berg Afrikas. Im Norden Tansanias leben die Massai auch heute noch in Ihren traditionellen Runddörfern in Lehmhütten. Obwohl reich an Rohstoffen zählt Tansania zu einem der ärmsten Länder der Erde. Die Serengeti beeindruckt durch die Weite der Landschaft und die Vielzahl der dort lebenden Wildtiere. Abends schlugen wir unsere Zelte auf und lauschten der Stimme Afrikas. Die Gewürzinsel Sansibar lockt mit weißen Stränden und türkisfarbenem…

Mehr erfahren »

Tanzabend im KUKUNA mit der „Stötzer-Band“

17.04. / 19:00 - 22:00
KUKUNA, Lauchagrundstraße 12a
Bad Tabarz,
+ Google Karte
€5

Tanzabend im KUKUNA Norbert und Detlef Stötzer werden für eine gute Stimmung sorgen. Von modernen Schlager bis Oldies wird alles gespielt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Mehr erfahren »

„99 und kein bischen leise“ Schauspiel-Legende Herbert Köfer zur Lesung im KUKUNA in Bad Tabarz

18.04. / 19:00 - 21:00
KUKUNA, Lauchagrundstraße 12a
Bad Tabarz,
+ Google Karte

HERBERT KÖFERS Laufbahn begann mit einer vor den Eltern verheimlichten Bewerbung an der Schauspielschule; heute ist er der älteste aktive Schauspieler der Welt und steht in seinem nunmehr achtzigsten Berufsjahr regelmäßig auf den Theaterbühnen des Landes. Die Popularität des Theater- und Filmschauspielers, der auch als Kabarettist, Moderator und erster Nachrichtensprecher des Fernsehens brillierte, ist ungebrochen. Nun erzählt er heitere Episoden über große und kleine Rollen, über Begegnungen mit Kollegen und über amüsante Begebenheiten.

Mehr erfahren »

Lieb mich wieder… Ein musikalisch-poetischer Spaziergang durch die weiten Felder der Liebe

25.04. / 19:00
KUKUNA – Zentrum für Kunst, Kultur und Natur, Lauchagrundstraße 12a
Tabarz, 99891 Deutschland
+ Google Karte

mit dem Liedermacher Gerd Krambehr und der Musikerin Verena Fränzel im KUKUNA WER KANN SICH NICHT AN SIE ERINNERN – DIE ERSTE GROSSE LIEBE! DOCH WAS WIRD AUS IHR? Dem Sandkasten entwachsen, der Schulbank entstiegen, irren Männer wie Frauen mit rosaroten Brillen durch den Märchenwald der Gefühle, um schließlich immer wieder auf den Sandbänken alltäglicher Routine zu stranden. Kein Ratgeber für Beziehungen, keine Richtschnur für richtiges Lieben, sondern eher eine sinnlich-sinnige Odyssee durch das Universum der Liebe ist das Stück…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Tanzabend im Kukuna mit der Band: „Tanzmusik-Live“

15.05. / 19:00 - 22:00

Eintritt: 5€

Mehr erfahren »

2.Thüringer Jengameisterschaft im KUKUNA

28.05. / 15:00 - 19:00

Anlässlich des Weltspieletag wurden in Bad Tabarz im vergangen Jahr die Thüringer Jengameisterschaften ausgerufen. Aus vielen begeisterten Spielern ging ein Sieger hervor. In diesem Jahr wird der Neue ermittelt.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Veranstaltungen im Umkreis und der Umgebung von Tabarz

Bitte halten Sie mich über neue Veranstaltungen auf dem Laufenden:

[mc4wp_form]